Besuch der Bergwacht Penzberg

am .

In unserer letzten Übung vor der Sommerpause bekamen wir einen Einblick in die Arbeit der Bergwacht Bayern, insbesondere in die beiden neuen Technik-Fahrzeuge sowie die Drohne der Bergwacht Penzberg, die in ihrer Bauart und Konzept einzigartig in Bayern ist. Bei unseren Technikbegeisterten kam diese Übung sehr gut an, Danke Bergwacht Penzberg

Weiter Bilder in der Gallery

 

 

Besuch der RETTMobil 2016 in Fulda

am .

Schwerpunkte unseres Besuches waren Ausstattung von ELWs, Funktechnik, Einsatzleit- sowie Kommunikationssoftware. Wir konnten bei diesem Messebesuch viele Inspirationen und Umsetzungen bewundern, gute Ideen und Lösungen kennenlernen, mit Herstellern und Feuerwehren interessante Gespräche führen und haben einige bekannte Gesichter getroffen.

Aufbau von Gateway, Repeater und einer 4m Relaisstation

am .

Am Fuße der Wetterstation des DWD auf dem Hohen Peißenberg wurden bei der gestrigen Übung der Aufbau und Betrieb einer analogen 4m Relais – Station (Ersatzbetrieb für Alarmierungen, z.B. durch Blitzeinschlag an Hauptmasten) sowie eines Gateways und Repeater im Digitalfunk geübt. Mit mehreren Fahrzeugen wurden nun die Funkreichweiten der einzelnen Masten getestet. Ebenso ein herzliches Dankeschön an die 3 neuen für Euer Interesse an unsrer Arbeit.

Winterschulung der KBI Weilheim-Schongau 2016

am .

Mit 4 Kameraden nahm die UG-ÖEL am 19.03.2016 an der jährlichen Winterschulung, organisiert und durchgeführt von unserer Kreisbrandinspektion, teil. Der Schwerpunkt dieses Jahr lag dabei auf dem G7 Gipfel in Elmau aus der Sicht der BOS Organisationen. Vorträge kamen unter anderem von der Autorisierten Stelle Bayern über die Sicherstellung des Digitalfunk während des kompletten Einsatzes, vom Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd aus Sicht der Polizei und vom Kreisbrandrat des Landkreis Garmisch-Partenkirchen aus Sicht der örtlichen Kreisbrandinspektion. Auch wir waren mit der UG-ÖEL 2015 11 Tage lang im Schichtbetrieb in eine der Abschnittsleitungen im Bereich Krün vor Ort.

 

Ausbildung Lagekarte

am .

In der heutigen Ausbildung wurde ein Brand B5 an der Lagekarte geübt. Als Szenario wurde ein Brand im vollbesetztem Kino Weilheim Trifthof angenommen. Dabei stand die übersichtliche Darstellung von Kräfteübersichten sowie Kartenmaterial und der Fernmeldeskizze im Vordergrund.